logotype
  • slide1
  • slide2
  • slide3
  • slide4
  • slide5
  • slide6
  • slide7
  • slide8
  • slide9
  • slide10

Herzlich Willkommen

auf der Homepage der
KjG St. Aegidius Wiedenbrück!

Hier finden Sie Informationen über uns und unser Pfingstzeltlager.

 

Viel Spaß auf unserer Seite!

Das Betreuerteam

04.12.2020 - 14:28

Pfingstzeltlager vorerst abgesagt!

Natürlich geht auch an der KJG St. Aegidius die aktuelle Situation nicht vorbei. 

Da aktuell niemand wirklich abschätzen kann, wie sich die Situation hinsichtlich des Coronavirus entwickelt, sehen wir uns gezwungen (Stand jetzt), das Pfingstzeltlager 2020 nicht zu veranstalten. 

Man kann sich sicherlich vorstellen, wie ein Zeltlager mit rund 80 Kindern abläuft und daher hoffen wir auf Verständnis für unsere Entscheidung. Aber dafür gehen wir umso motivierter an das Jahr 2021 heran. 

Viele Grüße vom gesamten Betreuerteam!  

Pfingstzeltlager 2019 - an einem Wochenende um die Welt

Vom 07. bis zum 10.06. war es dieses Jahr wieder so weit. 80 Kinder und 23 Betreuer inklusive Kuchen und Gepäck fuhren 2019 mit ins Pfingstzeltlager zum Zeltplatz in Lauenau. Direkt nach der Ankunft wurden die Kinder mit einem kleinen Auftritt der Betreuer unterhalten, die unter dem diesjährigen Motto "Weltreise und Weltrekorde" die Kinder herausforderten, den von ihnen aufgestellten Rekord in kürzester Zeit einmal die Welt zu umrunden, im Lager zu brechen. Nach der anschließenden Zeltaufteilung, die auch dieses Jahr verschiedenen Ländern entsprach, gab es auch schon Essen. Passend zum Motto war dieses jeden Tag an unterschiedlichen Kulturen orientiert. So gab es Freitag Burger, Samstag Döner und Sonntag Chinesische Nudeln zum Abendessen.
Am Samstag konnten die Kinder im Lagerspiel mit vielen kleinen Minispielen die Welt umrunden und sorgten durch Einsatz und viel Motivation und Geschick für einen Ausgleich gegen die Betreuer. Bei "1, 2 oder 3", unterstützt durch Piet Flosse, konnten die Kinder interessante Fragen zum Thema Weltrekorde beantworten und in kleinen Pausen spektakuläre Auftritte von Weltstars wie Katy Perry oder Micky Krause bewundern.
An zahlreichen Workshops konnten die Kinder am Sonntagmorgen teilnehmen. Dabei gab es eine große Auswahl zwischen beispielweise Haare Flechten und Schminken für die Mädchen und Fußball, Feuerholz sammeln und "Fit für die Weltreise" für die Jungs. Aber auch beim Tshirts bemalen oder Jonglieren hatten die Kinder viel Spaß. Nachmittags wurde ein kleiner Gottesdienst anlässlich des Pfingstfeiertags gefeiert und durch das fast ausschließlich sonnige Wetter folgte eine lustige Wasserschlacht. Abends kam es dann zum finalen Spiel "Schlag den Betreuer", in dem die Kinder die Betreuer bei der "Schreimauer" schließlich um Längen besiegen konnten. Den krönenden Abschluss bildete das Lagerfeuer mit Stockbrot und Musik.
Montag, nachdem alle Zelte auf- und ausgeräumt waren und die letzte Morgenrunde stattgefunden hatte, stiegen alle müde in die Busse mit der Vorfreude auf die schon wartenden Eltern zu Hause.
Insgesamt war das Pfingstzeltlager wie jedes Jahr eine schöne und gelungene Zeit für alle Kinder und Betreuer. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr und hoffen, dort einige bekannte Gesichter noch einmal wiederzusehen!

Heute7
Gestern20
Woche81
Monat60
Insgesamt47186

Aktuell sind ein Gast und keine Mitglieder online


Kubik-Rubik Joomla! Extensions